HomepageOdtimer
HomepageHaus
HomepageSteuer
HomepageRecht
HomepagePortfolio

Beispiele für

Strukturthemen

Strategische Vermögensanlage

 

Bei der strategischen Vermögensanlage kommt es auf die richtige Komposition einzelner Anlageklassen, die richtige Einstiegsstrategie sowie die Berücksichtigung der persönlichen Wünsche und Ziele an.

Vielfältige Anlageklassen:

 

  • Welche Anlageklasse/Anlageklassen passt zu mir?

  • Welche Anlageklassen passen zum aktuellen Marktgeschehen?

  • Wann ist der richtige Einstiegszeitpunkt?

  • Welche steuerlichen Implikationen sind mit meiner Geldanlage verbunden?

 

Bereits mit kleinen Einkommensüberschüssen kann man erfolgreich am Kapitalmarkt insbesondere am Aktienmarkt investieren. Dabei ist der kontinuierliche regelmäßige Einstieg über beispielsweise feste monatliche Raten zu favorisieren. Hierbei wird über den Cost average Effekt ein günstiger Durchschnittspreis erzielt. Bei festen monatlichen Raten werden bei teuren Kapitalmärkten automatisch weniger Anteile erworben und bei günstigen Kapitalmärkten automatisch mehr Anteile. Diese Strategie partizipiert besonders von stark schwankenden Kapitalmärkten und kann somit die Volatilität bestmöglich nutzen.

Ein weiterer Vorteil des regelmäßigen kontinuierlichen Einstiegs ist die Überlistung der eigenen Psyche. Somit bietet sich auch bei größeren Vermögen bei bestimmten Assetklassen, wie beispielsweise dem Aktienmarkt, der Einstieg über einen zum Anleger passenden Zeithorizont durch regelmäßige und gleichbleibende Beträge an. Hierbei wird der für die Anlageklasse vorgesehene Betrag auf die Raten bis zur vollständigen Investition aufgeteilt.

 

Überlisten Sie sich selbst mit der „Odysseus Strategie“

 

Schauen Sie hierzu auch das nachfolgende Video von Hans-Jörg Naumer Leiter Global Capital Markets & Thematic Research bei Allianz Global Investors

 

 

Nun gilt es die richtige Komposition für Ihr Vermögen zu finden und alle notwendigen Spezialisten im Sinne Ihrer Ziele und Wünsche zusammenzubringen.

Dabei sollten neben der Findung der passenden Anlagestrategie unter Ausnutzung Ihres persönlichen Risiko – Ertragsprofils, auch die Komponenten erbrechtlicher und erbschaftsteuerlicher Auswirkungen Berücksichtigung finden.

© 2019 Thorsten Cornelius 

  • Twitter Clean
  • LinkedIn Clean
  • Weiß Blogger Icon
  • Graues Xing